DRS

Stufen-Quellluftauslass

Der DRS ist ein rechteckiger Quellluftauslass, der vorrangig für den Einbau in Treppenstufen und Wänden konzipiert wurde. Er besteht aus einer perforierten Frontplatte mit einem dahinter liegenden Blech mit Luftlenkelementen sowie einem Einbaurahmen mit integriertem Schlitzschieber zur Luftmengenregulierung. Wahlweise kann der DRS auch mit einem Anschlusskasten betrieben werden. Das Frontblech ist ohne sichtbare Schraubbefestigung über Drehriegel montiert.

Angebot
einholen

DRS
Produkt Stufen-Quellluftauslass Ausführung Stahlverzinktes Material, beschichtet in tiefschwarz (RAL 9005), Luftlenkelemente aus schwarzem Kunststoff Volumenstrom 50 m³/h - 120 m³/h Grössen 300 x 100


Funktion und Wirkung

Durch die spezielle Konstruktion des Auslasses wird eine gleichmäßige Beaufschlagung der perforierten Frontplatte erzielt. Die in zweiter Ebene hinter der Front liegenden Luftlenkelemente sind zur Änderung der Strahlausbreitung einzeln drehbar in einem Blech gelagert. So können sowohl die Strahlgeometrie als auch der Impuls des Luftaustritts beeinflusst werden. In einfacher Art ist es so möglich, den Luftstrahl einseitig, zweiseitig oder gleichmäßig gerade einzustellen.

Geeignet ist der Auslass für den Einsatz in Räumen, in denen viele kleine Auslässe für eine bestmögliche Verteilung der Zuluft platziert werden können. Im Besonderen kann der DRS im Bereich von Treppenstufen die Luftführung effizient realisieren.

 

Zubehör und Optionale Ausführungen

< Zurück zur Übersicht

Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot? Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot? Jetzt anfragen