SKH

Verstellbarer Radialstrahlauslass

Der Auslass SKH ist ein verstellbarer Radialstrahlauslass mit quadratischer Frontplatte mit eingesetzten verstellbaren Luftlenkelementen. Die spezielle Konstruktion sichert einen hohen Luftdurchsatz bei niedrigen Schallleistungspegeln, optional in Ausführung „nach VDI 6022" lieferbar sowie in der besonders dekorativen Ausführung SKH22 (schmale Lamellenausführung). Die Montage der Frontplatte erfolgt über eine zentrale Schraubbefestigung (Größe 800 mit zusätzlichen Schrauben im Randbereich).

Angebot
einholen

SKH
Produkt Verstellbarer Radialstrahlauslass Ausführung Die Frontplatte besteht aus stahlverzinktem Material, beschichtet in weiß (RAL 9010), Luftlenkelemente aus Aluminium-strangpressprofilen, matt schwarz beschichtet, Lamellenhalter aus Edelstahl, schwarz beschichtet. Volumenstrom 100 m³/h - 2800 m³/h Grössen 300, 400, 500, 600, 625, 800

 

Funktion und Wirkung

Die Luftlenkelemente sind drehbar auf der Frontplatte gelagert und ermöglichen so die Realisierung variabler Luftstrahlgeometrien, z.B. Linearstrahl einseitig, Linearstrahl beidseitig aber auch einen Vertikalstrahl. Zusätzlich ist es möglich, durch Verstellung einzelner Luftlenkelemente die Luftstrahlführung an individuelle bauliche Gegebenheiten anzupassen. Aufgrund der guten Leistungscharakteristik eignet sich der Radialstrahlauslass SKH besonders für den Einsatz im Industrie- und Komfortbereich.

 

Zubehör und Optionale Ausführungen

< Zurück zur Übersicht

Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot? Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot? Jetzt anfragen