VZ-41

Schlitzauslass 41 mm

Der Schlitzauslass VZ-41 ist ein Linearauslass mit einer Systembreite von 41 mm, insbesondere für Wand- und Deckeneinbau. Der Auslass ist in ein-oder mehrschlitziger Ausführung lieferbar und für eine Montage in Bandanordnung geeignet. Der Auslass besteht aus Aluminium-Strang-pressprofilen mit oder ohne seitlicher Auflage sowie den drehbar gelagerten einzeln einstellbaren Luftlenkelementen mit Gleichrichterlamellen und Bumerangprofilen. Der Schlitzauslass VZ-41 kann sowohl für Zu- als auch für Abluft eingesetzt werden (auch als kombinierter Zu- / Abluftauslass mit parallel verlaufenden Schlitzschienen) und eignet sich insbesondere für konstante und variable Volumenstromsysteme in Räumen mit Deckenhöhen von 2,30 m bis 4,00 m. Der empfohlene Volumenstrombereich liegt zwischen 50 und 150 m3/h lfm bei Temperaturdifferenzen von +4 K bis -12 K.

Angebot
einholen

VZ-41
Produkt Schlitzauslass 41 mm Ausführung Profile aus Aluminium-Strangpressprofilen, natur-eloxiert oder beschichtet in weiß (RAL9010), Luftlenkelemente aus schlagzähem Kunststoff, schwarz oder weiß. Anschlusskasten aus stahlverzinktem Material Grössen Schlitzlänge und Anzahl paralleler Schlitzreihen nach Anforderung


Funktion und Wirkung

Der Schlitzauslass ist mit 75 mm langen, einzeln einstellbaren Luftlenkelementen ausgestattet und ermöglicht eine Einstellung von ebenen sowie von vielen Einzelstrahlen in einem Bereich von 180°; insbesondere die Erzeugung von Einzelstrahlen bei der diffusen Strahleinstellung führt zu einem schnellen Geschwindigkeits- und Temperaturdifferenzabbau.

 

Zubehör und Optionale Ausführungen

 

< Zurück zur Übersicht

Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot? Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot? Jetzt anfragen